Mixed Martial Arts

Im Mixed Martial Arts (MMA) werden alle Kampfdistanzen, das Treten, Schlagen, Clinchen, Werfen und der Bodenkampf in einem Vollkontaktsport mit möglichst wenig Beschränkungen durch Regeln vereint. Ziel des MMA ist es, den Gegner in einem Kampf zu besiegen, bis er durch Abklopfen aufgibt, K.O. geht oder der Schiedsrichter den Kampf abbricht. Auch ein Punktsieg ist möglich. Beim MMA kommt es im Gegensatz zum klassischen Ringkampf nicht darauf an, den Gegner mit beiden Schultern auf dem Boden zu fixieren. Selbst aus der Rückenlage heraus kann man den Gegner noch besiegen.

Mixed Martial Arts ist eine der am schnellsten wachsenden Sportarten der Welt.
Bei Wettkämpfen sind die Kämpfer in unterschiedliche Gewichtsklassen eingeteilt. Ebenfals wird zwischen Amateuren und Profis unterschieden.

 

MMA Training bei Planet Eater

Im MMA Training vereinen und kombinieren wir die unterschiedlichen Elemente aller Kampfdistanzen. Boxen, Kick-/Thaiboxen, Ringen und Brazilian Jiu Jitsu verschmelzen sozusagen zu einer Disziplin.
Unser Training ist zielgerecht und wettkampforienteiert, wobei es natürlich jedem selbst überalssen ist ob er an Wettkämpfen teilnehmen will. Unsere Wettkampferfolge sprechen für sich und so wurden wir bereits zweimal von Deutschlands größtem Kampfsportportal “Gnp1.de” zur MMA Mannschafts des Jahres national gekrönt.
Unser Training ist umfangreich und fordert vom Trainierenden ein hohes Engagement. Wobei wir in zwei Kategorien aufteilen:

-MMA Basics
Diese Trainingseinheiten sind geeignet für Einstieger, Anfänger und Hobbysportler. Du erlebst anspruchsvolles und sicheres Training in einem professionellen Umfeld. Neben dem Erlernen der Grundlagen des MMA, verbesserst du auch deine Fitness und somit auch deine Lebensqualität.

-MMA Advanced
Diese Trainingseinheiten sind ausschließlich für unsere Wettkämpfer und diejenigen die es werden wollen.

 

 

mma